Hallenfußball: Sinziger Stadtmeisterschaft 2017

Sinziger Stadtmeisterschaft

Am vergangenen Samstag fand die Sinziger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball statt, zu der der Frankener SV als diesjähriger Veranstalter neun Mannschaften aus Westum, Bodendorf, Koisdorf, Sinzig und Franken begrüßen durfte.

Das Turnier begann um 11 Uhr in der gut besuchten Rhein-Ahr-Sporthalle in Sinzig. Gegen 15.30 Uhr besuchten uns die KG Närrischen Buben mit Prinzessin Sentiaca Andrea II. und die Tanzgruppe Meninas aus Westum, die tolle Darbietungen boten.

Im Halbfinale trafen aufeinander:

SG Franken/Königsfeld – SG Westum 1:5
SC Bad Bodendorf – FC Inter Sinzig 2:0

Im Finale spielten:

SC Bad Bodendorf – SG Westum 0:2

Plazierung:
1. SG Westum
2. SC Bad Bodendorf
3. SG Franken/Königsfeld
4. FC Inter Sinzig

Bester Spieler und bester Torschütze: Marcel Ossendorf (SG Westum)
Bester Torwart: Florian Wahl (SC Bad Bodendorf)

Zur Siegerehrung konnten wir in Vertretung des Bürgermeisters den Beigeordneten Bernd Kriechel begrüßen, der die Mannschaften beglückwünschte.

Eine riesen DANK geht an unsere Turnierleitung Bernd Heuser und Dominic Galle. Ein Dank geht auch an die Schiedsrichter Lothar Thünker, Rudi Entrup und Jörg Wüstenhagen sowie an alle teilnehmenden Mannschaften und die fleißigen Helfer, die alle zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.