TIPP
+++ Frankener Sportwoche vom 25.07. bis 29.07.2018
SG Franken/Königsfeld – ABK Ahrbrück 1:0
Franken/Königsfeld – ABK Ahrbrück 1:0

Das Tor des Tages schoss der Frankener Kapitän Dominic Galle nach Vorarbeit von Daniel Kleefuß (80.). „Fußballerisch trennen uns Welten. Ahrbrück hat viel Zeitspiel betrieben, wir waren um Spielfluss bemüht. Zum Glück ist uns der verdiente Siegtreffer geglückt“, meinte der Frankener Trainer René Gratzki. Gelb-Rote Karte gegen den Frankener Mario Trelles wegen wiederholten Foulspiels (82.). Foto: Vollrath

weiter lesen

SG Franken/Königsfeld – Grafschafter SV 1:4
SG Franken/Königsfeld – Grafschafter SV 1:4

Schlecht gespielt und verdient verloren „Wir müssen uns klar an die eigene Nase fassen. Wir haben schlecht gespielt und verdient verloren“, kommentierte der Frankener Trainer René Gratzki das Spiel. Tore: 0:1, 0:2 Markus Schmitz (4., Foulelfmeter, 20., Handelfmeter), 0:3 Daniel Wulff (38.), 0:4 Schmitz (55.), 1:4 Artur Geld (85.).  

weiter lesen

SG Franken/Königsfeld – Ahrweiler BC II 1:3
SG Franken/Königsfeld - Ahrweiler BC II 1:3

  SG Franken/Königsfeld – Ahrweiler BC II 1:3 (0:2). Die SG Franken/Königsfeld hatte die Mehrzahl an Möglichkeiten, konnte diese jedoch nicht verwerten. Gästetorhüter Jan Welling bot eine überragende Partie und legte damit den Grundstein zum Erfolg der Gäste. Gästetrainer Samir Handanagic: „Franken war ein harter Gegner.“ Der Frankener Trainer René Gratzki lobte seine Mannschaft: „Fußballerisch war es richtig gut, nur leider haperte es an der Chancenverwertung.“ Tore: 0:1 Leotrim Muharremi (21.), 0:2 Ilias Maach (29.), 0:3 Mohamed Abou- Ayda (87.),…

weiter lesen

SG Franken/Königsfeld – DJK Müllenbach 2:0
SG Franken/Königsfeld - DJK Müllenbach

  Clemens Kelter (61.) und Christian Hammer (78.) trafen zum ersten Frankener Saisonsieg Die Erleichterung war groß. „Trotz personeller Probleme und eines frühen verletzungsbedingten Wechsels haben wir uns durchgesetzt. Ich hatte schon vor der Partie ein ganz gutes Gefühl“, erklärte Trainer René Gratzki sichtlich erleichtert.   Ausblick: Am kommenden Sonntag, 25.09.2016, empfängt die SG auf dem heimischen Rasenplatz den Ahrweiler BC II. Der Anpfiff in Franken erfolgt um 13.30 Uhr.

weiter lesen

Spiel war lange nicht so deutlich wie es das Ergebnis
Frankener SV: Spielplan Kreisliga B Ahr

Das Spiel war lange nicht so deutlich, wie es das Ergebnis aussagt. Die SG Franken/Königsfeld hatten zwei gute Chancen, in Führung zu gehen, war aber zu leichtfertig in deren Verwertung. Trainer René Gratzki: „Wir können hier in Führung gehen. Das gelingt dann nicht – und das Selbstvertrauen sinkt von Minute zu Minute. So ist es, wenn man unten drinsteht.“ Ausblick: Am kommenden Sonntag empfängt die SG auf dem heimischen Rasenplatz die DJK Müllenbach. Der Anpfiff in Franken erfolgt um 13.30 Uhr.

weiter lesen

Franken verschläft erste Halbzeit und kann anschließend nicht mehr dagegenhalten
Franken: Spielplan Kreisliga B Ahr

Nachdem die SG Franken/Königsfeld unter der Woche eine ansprechende aber glücklose Leistung in Ahrbrück zeigte und man einen Schritt in die richtige Richtung gegangen zu sein schien, spielte man gegen den SV Oberzissen lethargisch und drucklos, zumindest in der ersten Halbzeit. Das Spiel am Sonntagmittag war wenige Minuten alt, als die Gäste aus dem Brohltal schon mehere gute Einschussmöglichkeiten hatten, aber am Keeper Kevin Wagner, an sich selbst oder dem Gestänge scheiterten. So trafen sie dann letztendlich „erst“ nach sieben Minuten. Ein…

weiter lesen

SG Franken/Königsfeld – SV Oberzissen 0:3
Franken: Ergebnis 3. Spieltag

Kurzbericht zum Spiel: SG Franken/Königsfeld – SV Oberzissen 0:3: Die Gäste waren die Spiel bestimmende Mannschaft. Frankens Trainer René Gratzki ärgerte sich über die eigenen Fehler: „Wir haben es dem Gegner einfach zu leicht gemacht. In der zweiten Hälfte haben wir eine Reaktion gezeigt, aber da war es eigentlich schon zu spät.“ Zu allem Überfluss verletzten sich bei Franken noch Dominic Galle sowie Mario Trelles jeweils an den Bändern und mussten zur Untersuchung in das Krankenhaus. Tore: 0:1, 0:2 Vitali Lange (8., 20.), 0:3 Lukas Groß (75.).

weiter lesen

ABK Ahrbrück – SG Franken/Königsfeld 1:1
SG Franken/Königsfeld

Kurzbericht zum Spiel: Torschütze für die über die gesamte Partie überlegene SG war Nico Weißhoff (77′), der das Spielgerät aus dem Getümmel heraus nach einer gefährlichen Hereingabe von Niklas Walbröl humorlos unter die Latte drosch. Zur Freude des Trainers konnte sich die SG aus einer kompakten Defensive heraus zahlreiche Chancen erspielen, die aber leider ungenutzt blieben, sodass es dann am Ende „nur“ ein Punkt ist, der auf der Habenseite der SG zu registrieren ist. Wenige Minuten vor Schluss konnten die…

weiter lesen